[Details] Unsere Location – Der Müggenkrug in Oldenburg

Heute wollte ich euch nochmal ein paar Einblicke in unsere wunderschöne Location geben – den Müggenkrug in Oldenburg! 

Für uns war die Wahl des Müggenkruges in Oldenburg genau die Richtige! Die Location ist wunderschön, das Personal war sehr engagiert, aufmerksam und hat versucht, alle unsere Wünsche umzusetzen und das Essen war der Hammer!

Im Herbst letzten Jahres haben wir uns für den Müggenkrug entschieden und waren wirklich überrascht, wie viel von unseren Ideen und Wünschen umgesetzt werden konnte. Von der Wahl der Tische & den Stühlen, der Tischdeko, dem allgemeinen Aufbau am Tag der Feier bis hin zum Bereitstellen von einer tollen Werkbank und Holzkisten für unsere Candy Bar – wir hatten bei allem freie Auswahl und jeder Wunsch wurde versucht, so gut es geht umzusetzen – sogar spontan einen Tag vor unserer Feier.

Der Ablauf der Feier selbst war ebenfalls reibungslos und wir haben noch nie so aufmerksames und freundliches Personal erlebt. Alle waren bis nachts gut gelaunt, haben einen jederzeit mit einem Lächeln empfangen und auch spontane Anmerkungen wurden sofort umgesetzt. Es war wirklich perfekt!

Auch unsere Gäste haben sich sehr wohl gefühlt und wir haben mehrmals am Abend Lob bekommen für die tolle Auswahl der Location – besonders das Essen ist bei allen sehr gut in Erinnerung geblieben, weil es so großartig geschmeckt hat!

An dieser Stelle möchten wir uns daher beim großartigen Müggenkrug-Team bedanken, die unsere Hochzeitsfeier so einzigartig und toll gestaltet haben, wie wir es uns gewünscht haben! Von uns eine klare Empfehlung für alle angehenden Brautpaare aus Oldenburg und Umgebung!

In diesen Posts könnt ihr noch ein paar mehr Eindrücke zu unserer Hochzeitsfeier gewinnen: Unsere Candy Bar & Unsere Dekoration

Mehr Infos zum Müggenkrug findet ihr hier: Webseite & Facebook

 

Wie gefällt euch die Location? Habt ihr euch für ein ähnliches Ambiente entschieden oder doch für etwas ganz anderes? Lasst mir doch gerne einen Kommentar da!

 

 


Fotos: Larissa Sydekum Photography –  WebsiteInstagram & Facebook